Dienstag, 21. August 2012

Flugplatzfest Antersberg 2012, Teil 1

Wo in aller Welt ist Antersberg? Bei mir um die Ecke. Das ist eigentlich ein Segelflugplatz mit super Bergblick und einer Landebahn auf der Wiese, aber alle 2 Jahre gibt es da ein Flugplatzfest, bei dem einiges geboten ist.


Neben Rundflügen mit Doppeldeckern, einem Helikopter, und Tandem-Fallschirmspringen sind viele schöne  Flugzeuge zu sehen. Und wo Flug-Oldtimer sind, sind auch Auto-Oldtimer nicht weit.
Ford Modell T

alte Feuerwehrspritze
Nicht dass Ihr meint, die Sicherheitsvorkehrungen würden der alten Spritze überlassen, hier nur ein Blick auf die Löschkanone des modernen Fahrzeugs:


So, jetzt kommen aber wirklich die Flugzeuge.
Als erstes die Antonov An2 Doppeldecker, da waren sogar zwei da, und beide wurden für Rundflüge eingesetzt.




Als nächstes eine grüne Propellermaschine, dessen Namen ich nicht herausgefunden habe, aber von den Formen her faszinierend fand:





Des weiteren Boeing PT17 Stearmans, auch im Formationsflug:

von unten ist es halt doch am imposantesten



und noch eine weitere Kunstflugmaschine in Aktion:





und zum Schluss des ersten Teils noch ein paar unsortierte Flugzeuge:






Teil zwei, mit meiner Lieblingsmaschine, Abendstimmung und dem Ballonglühen kommt morgen.