Freitag, 31. August 2012

Sonnenblumen 2012

Dieses Jahr war das Ziel für den Fotoausflug für die Sonnenblumen recht einfach: An unserer Stammstrecke von Schönau Richtung Rosenheim, vor Sindlhausen, wurden Sonnenblumen gepflanzt. Letztes Jahr noch als Randbepflanzung, zusätzlich zum Mais, dieses Jahr nach dem Korn als zweite Frucht.

Und diese Woche war es dann soweit: Die Köpfe der Sonnenblumen hatten die richtige Farbe erreicht. Zusammen mit strahlend blauem Himmel zieht mich das magisch an.




So ein ganzes Feld voll Sonnenblumen hat was. Also habe ich versucht, möglichst viele Perspektiven einzufangen.
Los geht's mit einzelnen Sonnenblumen, im Hochformat, und je nach Himmelsrichtung "natürlich" mit unterschiedlichen Blaustufen:




"Natürlich" deshalb in Anführungszeichen, weil durch Polfilter und Tricks in Lightroom ziemlich nachgeholfen wurde.


Als nächstes eine kleine Gruppe von Sonnenblumen, von uns liebevoll "die drei von der Tankstelle" genannt:




und eine im Detail, mit Bestäuber:




und noch ein paar Totalen, mit und ohne Wolkenformationen:






Auch wenn ich gerne mal die Farbintensität reduziere, bei diesem Motiv nicht.


Und zum Schluss das Beweisbild, das das aus der Rosenheimer Gegend kommt: der Wendelstein ist auch mit drauf, und damit die letzte Variante, nämlich Sonnenblumen von der Seite.



Wie gefallen Euch die Bilder? Sind sie mal wieder zu "normal"? Ich bin wie immer an Feedback interessiert.


Weitere Bilder von mir gibt es bei