Mittwoch, 24. April 2013

Schaufensterbummel mit den Münchner Fotografen

Am Montag Abend trafen sich etwa 15 (Freunde der) +Muenchner Fotografen zu einem Photowalk in der Fußgängerzone, um die Schaufenster abzulichten. Alle Bilder findet Ihr im Event, meine auch hier, mit ein wenig Text.




Ich war etwas früh dran, und habe schon im Stachus Untergeschoß den Fotoapparat ausgepackt, weil ich die neue Decke ziemlich faszinierend finde:



Aber wir wollten ja Schaufenster fotografieren:



dann habe ich mich ausnahmsweise mal selber abgelichtet:



Um gleich noch mal gegen das Motto (Schaufenster!) zu verstoßen, habe ich die Michaelskirche abgelichtet - allerdings als Spiegelung in der neuen Fassade vom Oberpollinger, das ist ja fast ein Schaufenster:



Der S.Oliver Store war farblich sehr schön, auch wieder normal und verwischt :




Dann folgten Schuhe beim Salamander:





Danach haben wir unser Tempo etwas gedrosselt: Die Passage am Kaufingertor war schon recht ergiebig.

Erst mal Pralinen mit und ohne grüne Hintergrundbeleuchtung:



Das Grün kommt von Hallhuber:



und dann, nach über einer Stunde, waren wir am Marienplatz. Ich finde, für einen Photowalk war das recht flott.





Die Attraktion (aus Schaufenster-Sicht) dort ist natürlich der Beck:

erst mal verwischt

dann ein Detail

und die Totale

und die farblich passende Baustelle