Freitag, 27. September 2013

Garmisch: Eckbauer

Nach längerer Zeit haben wir mal wieder einen Ausflug in die Berge unternommen. Wir waren schon lange nicht mehr in Garmisch-Partenkirchen und haben mit der "leichten" Tour angefangen: Eckbauer und Partnachklamm. Wir hatten richtig schönes Spätsommerwetter.




Als verwöhnte Voralpenbewohner sind wir mit der Bahn hochgefahren -natürlich nur, damit wir schöne Bilder von innen und von einem erhöhten Standpunkt machen konnten.





Die Sprungschanzen sind schon beeindruckend, vor allem die neue:






Dagegen ist die Eckbauerbahn noch recht ursprünglich, mit den Zweier-Gondeln aus den 50ern, und dem schönen Blick über die Garmischer Kulisse:




Mit Polfilter sind da richtige Kitsch-Aufnahmen rausgekommen:




Die Herbstzeitlosen (schöne, aber giftige Blumen) waren auch sehr aktiv:



Für die Freunde außergewöhnlicher Aufnahmen hier noch etwas Stacheldraht - und einen schönen Gruß nach Ostwestfalen ...



Auf dem Weg nach unten gab es noch einige schöne Ecken:


Glückliche Kühe (zumindest sahen sie so aus):


und gemütliche Sitzplätze mit beeindruckender Kulisse:




Als Appetitanreger für den nächsten Beitrag, schon mal die Felsen der Partnachklamm: