Montag, 28. Oktober 2013

Stadtbibliothek Stuttgart

Natürlich bin ich nicht der Erste, der Bilder von der Stadtbibliothek Stuttgart am Mailänder Platz macht und sie ins Netz stellt.
Für mich persönlich war es etwas Besonderes, diese Bibliothek zu besuchen und selbst abzulichten: Die Bilder anderer Fotografen auf Google+ dienten mir als Vorlage für meine der Münchner Pinakothek der Moderne, und ich finde das Gebäude und das Bunt-auf-Weiß-und-bläulich schon sehr toll.




Was soll ich noch dazu schreiben? Ich bedanke mich bei meiner Google+ Mitfotografin, die vorgeschlagen hat, dort mal hin zu gehen und mich in die Geheimnisse, inklusive Balkon und Dachterrasse, eingeweiht hat.

Das unteren Stockwerke haben einen großen freien Raum in der Mitte, in dem außer einem Brunnen mit blau beleuchtetem Wasser eigentlich gar nichts ist. Durch die unterschiedlichen Fenster in den weißen Wänden hat man schöne Ein- und Durchblicke.




Weiter oben, ab dem 4. Stock, sieht man dann das unten abgebildete Szenario: Bunte Buchrücken, weiße Böden, Wände und Treppen, türkise Sitzgelegenheiten, und sehr klare Konturen.

Die folgenden Bilder sind einander sehr ähnlich, aber die Faszination war einfach zu stark, um schon nach ein paar Bildern wieder aufzuhören.