Samstag, 23. November 2013

Berlin bei Nacht: Unterwegs mit den Berliner Fotografen

So langsam finde ich richtig Spaß daran, bei Besuchen in anderen Städten auch die Google+ Fotografen anzufragen, ob sie mal mit mir durch Ihre Stadt laufen wollen.
Ich war letzten Samstag bis Mittwoch in Berlin, und da hat das gleich zwei mal gut geklappt - hier Teil 1, das Drink+Click Event mit den Berliner Fotografen.





Ich war das erste Mal in Berlin, und habe mir ein Hotel in der Nähe des Alexanderplatzes, also recht zentral gesucht. Das Drink+Click Event war quasi um die Ecke. Vorher bin noch einmal alleine um den Platz gelaufen.


der untere Teil des Fernsehturms

was man mit LEDs alles anstellen kann

irgendwas stimmt hier nicht

Plattenbauten, gelbe und drahtige Fahrgelegenheiten

Bei den Photowalks der Münchner Fotografen machen wir ganz konventionell erst Click, dann Drink, bei dieser Veranstaltung war erst Drink angesagt.

In unserem Lokal durfte man sich sein Pils am Tisch selber zapfen:



Als wir mit dem ersten Teil (Drink) durch waren, war es draußen schon recht nebelig, und kalt.

Weitere Impressionen vom Fernsehturm:





ach ja, zum eigentlichen Thema der Veranstaltung, "Transportation", haben wir auch was fotografiert:

die M4 fuhr mich immer nach "Hause" ins Hotel

voller Einsatz

ganz ohne Fotografen
Als uns zu kalt war, sind wir noch mal zum Aufwärmen gegangen. Es hat Spaß gemacht, mit den Berlinern zu trinken und zu knipsen.