Freitag, 8. November 2013

Impressionen aus Wasserburg am Inn

Die mittelalterliche Altstadt von Wasserburg liegt in einer Innschleife. Bei überraschend schönem Wetter haben wir Nachmittags einen kleinen Ausflug dort hin gemacht.




Von der Innbrücke aus landet man direkt in der Altstadt. Ich mag Arkaden ja recht gern, und die in Wasserburg sind recht schön, und teilweise recht gemütlich:







Die Eingänge und Übergänge sind teilweise noch etwas "altmodisch":


die drei Ohren?
und in der Herbstsonne leuchtete es schön:




Etwas Kunst gefällig? Ich habe nur ein paar Sachen fotografiert - das zweite könnte auch als Street-Fotografie durchgehen, wenn es schwarz-weiß wäre:




Es geht künstlerisch weiter - mit freundliche Genehmigung habe ich diese marokkanischen Lampen abgelichtet - und mir die Freiheit erlaubt, das Licht etwas künstlerisch auszugestalten:





dazu noch zwei Impressionen aus dem Lokal - viel unterschiedliche Lichter und Stile:




auf dem Weg zurück, an der Innbrücke:

die Brücke ist echt so rot
ein bisschen wie aus dem Märchen - wenn auch etwas nachgefärbt