Montag, 9. Dezember 2013

Mainhattan: Kurzbesuch in Frankfurt

Schön war's, aber kalt war's: Im Dezember, bei unter Null, und Wind (den Vorboten von Orkan Xaver) haben wir uns nur kurz ins Freie gewagt.





Wir haben am Römer, am Weihnachtsmarkt angefangen - da sieht man den Unterschied alt - neu ganz gut. Und Weihnachtsmärkte hatten wir dieses Jahr noch gar nicht:



Weiter auf der Zeil, der Einkaufsmeile - Markennamen lassen sich da nicht vermeiden:



und runter zum Main. Die Allee sieht im Sommer bestimmt total anders aus, die Farben und Formen fand ich im Winter im fast-Dunkeln auch cool:





Auf dem Holbeinsteg über den Main:




und noch ein paar Bilder von der Skyline: