Sonntag, 15. Dezember 2013

Noch mehr Frostiges

Heute morgen war es kalt, aber sonnig. Der Rauhreif funkelte in der Sonne, und ich fummelte mich schnell in warme Klamotten und machte mich auf den Weg nach draußen, bevor die Sonne alles aufgetaut hatte.





Im Wald war kein Frost, aber das Bild  mit Sonnenschein nahm ich trotzdem mit:



Außerhalb des Waldes war die Natur frostig eingekleidet:




und nicht nur die Natur:




noch ein paar Übersichtsbilder:





Nein, nicht die Müllkippe, sondern die landwirtschaftliche Zweit-Nutzung von Autoreifen (um siliertes Futter abzudecken) - der Dampf kommt vom Rauhreif.




Am Bach kann man die reifbedeckten Pflanzen gut freistellen oder sich spiegeln lassen:





auch hier war die Sonne aktiv:



der Bereich im Schatten war für später vorgesehen.