Sonntag, 9. März 2014

Frühlingsblumen

Letztes Jahr hatten wir bis Mitte April Schnee und Kälte, dieses Jahr hatten wir fast keinen Winter , dafür haben wir jetzt Anfang März eine sehr warme und sonnige Phase. Das merkt man an der Vegetation. Wie jedes Jahr, kommen jetzt die üblichen Blumenbilder - vielleicht ein wenig anders bearbeitet, die Motive allerdings bekannt.






Los geht's mit den Krokussen im eigenen Garten - in meinem Lieblingsformat 1:1 und etwas kräftig entwickelt.


Was ist schöner als ein paar Krokusse? Richtig, viele Krokusse. Die habe ich im Kurpark in Bad Aibling gefunden. Mit dem 17mm Objektiv geht da richtig viel Gegend drauf, teilweise habe ich die Hälfte des Bildes weggeschnitten. Schaut selbst, wie es Euch gefällt.

die Krokusse leuchten

diese Variante kommt frisch aus dem Farbtopf

Das Objektiv vignettiert sowieso, also habe ich sie etwas verstärkt

ohne Leute

mit Leuten

Zur Abwechslung noch ein paar Bilder ohne Krokusse:

Winterjasmin (steht ja auch drauf)

Bäume, kahl, cross entwickelt