Sonntag, 13. Juli 2014

München und Architektur rund um die Hackerbrücke und das europäische Patentamt

Rund um die Hackerbrücke findet man ohne Schwierigkeiten viele Motive. Ich war mit dem 17-40mm Weitwinkel-Objektiv unterwegs und habe einige Architektur- und ein paar Streetbilder mitgebracht.





Für Freunde der originalgetreuen Abbildungsfotografie habe ich nur wenige Bilder dabei, die meisten sind ge-, ent- oder umgefärbt.

Hier das fast normale Bild:




An der Hackerbrücke:





Am Patentamt, Grasserstraße:

spitze Winkel und runde Räder

In Richtung Schwantalerhöhe:

fast symmetrisch

Reflexionen



die Schuhe!

zwei Durchblicke:




Und Reflexionen:




und zum Abschluss noch ein öffentliches Verkehrsmittel, das ich im Stau fotografiert habe (Unfall in Richtung Sendlinger Tor, 5 Trambahnen standen am Stachus hintereinander)



Da war ich gezwungen, die S-Bahn zu nehmen, und an den Aufgängen am Stachus kann ich ohne abzudrücken fast nicht vorbeigehen: