Samstag, 4. Oktober 2014

Perlach, bei Tag und Nacht

Ich bin mal wieder in meinem neuen Revier rumgelaufen, erst alleine, dann abends mit +Thorsten von Eyb, und Stativ(en).







Es ist definitiv Herbst geworden:





Sisyphos war auch unterwegs:



Der Hachinger Bach, wo er mal etwas breiter sein darf:




Nachts waren wir dann noch am Pfanzeltplatz, beide mit Stativ. Ich fotografiere nachts ja gerne ohne, mit Stativ gehen halt 30 Sekunden-Aufnahmen mit Lichtspuren von Autos und Flugzeugen, und verwaschenes Wasser.